Markgrafenpark
Markgrafenpark

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und Allgemeinmedizin

Dr. med. Dipl. Soz. Päd Dorothee Lodder-Frost

1975 Abitur, Herrderschule in Lüneburg

1975-1980 Studium an der FH für Sozialwesen in Esslingen, Emden, Hamburg

1980-1987 Studium der Humanmedizin Universität in Gießen und Göttingen

1987-1991 Allgemeine Chirurgie, Prof. Zierott, Kreiskrankenhaus Northeim in Niedersachsen

1994-1995 Allgemeine Chirurgie und Unfallchirurgie, Dr. Zuschneid, Dr. Jung, Bethel-Krankenhaus in Berlin-Lichterfelde

 

1995-1998 Handchirurgie, Dr. J. Willebrand, Krankenhaus Waldfriede in Berlin-Zehlendorf

1998-2000 Klinik für Unfallchirurgie und Wiederherstellungschirurgie, Prof. Rahmanzadeh, Benjamin-Franklin-Universität-Klinikum in Berlin

2000-2005 Innere Medizin, Dr. Meyer, Kreiskrankenhaus Friedberg in Hessen

2002 Fachärztin für Allgemeinmedizin

2002-2003 Radiologische Praxis Friedberg "Nuklearmedizin" Schilddrüsendiagnostik

2006-2007 Klinik für Unfallchirurgie und Wiederherstellungschirurgie, Dr. Taruttis, Vivantes-Klinikum Berlin-Spandau

2007-2010 Klinik für konservative Orthopädie, Manuelle Medizin und Schmerztherapie, Dr. Seidel, Helmut-Ulrici-Kliniken in Sommerfeld

2010-2011 Klinik für Endoprothetik, PD Dr. A. Halder, Helmut-Ulrici-Kliniken in Sommerfeld

12.2011 Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

seit dem 01.01.2012 Orthopädische Praxis am Markgrafenpark in Berlin-Mitte

Promotion

1987-1992 Immunhistochemische Demonstration einer Reduktion der L-Pyruvatkinase in mutmasslichen präneoplastischen Leberläsionen der Ratten nach Applikation verschiedener Karzinogene, Prof. A. Schauer, Institut Pathologie und pathologische Anatomie II, Universität Göttingen

Zusatzqualifikationen

  • Manualtherapie
  • Physikalische Medizin und Balneologie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Rettungsmedizin
  • Neuraltherapie
  • Naturheilverfahren
  • Ernährungsmedizin
  • Psychosomatische Grundversorgung

zurück zur Seite des Rückenzentrums